Heute starten wir eine Aktion, die es in dieser Form beim TV Meppen noch nicht gegeben hat – die große Oster-Challenge des TV Meppen startet genau jetzt!

Sinn der Aktion ist es, so viele Sportler*innen wie möglich zu einer gemeinsamen Herausforderung zu bewegen, sie sollen miteinander aber auch gegeneinander antreten, egal welches Alter, welches Geschlecht, welche Abteilung, etc.

Anbei findet ihr die Graphik der Ankündigung der Challenge, die wir ab heute auch regelmäßig bei Instagram, Facebook und auf unserer Homepage veröffentlichen. Alle Mitglieder sind hiermit aufgerufen, teilzunehmen und durch Laufen oder – besonders für unsere jungen Mitglieder – durch Seilspringen Punkte für ihr Team zu machen.

Am Ende gewinnen die drei Mannschaften, die bis zum 4. April (Ostersonntag) die meisten Punkte (Meter/Sprünge) erarbeitet haben. Beim Laufen gilt mindestens eine Pace von 7:30 Minuten/km, um in die Wertung zu kommen. Dabei haben wir extra auch die Kleinen (Jg. 2010 und jünger) miteinbezogen, die vielleicht noch nicht so weit oder schnell laufen können, aber dafür beim Seilspringen ihr Team nach vorne bringen können. Die ersten drei Teams gewinnen sportliche Preise!!

Und so geht’s: Alle Anmeldungen, die bis 6. März 2021, 20 Uhr eingehen, werden gesammelt und es werden Teams von maximal 10 Personen zugelost und in eine WhatsApp-Gruppe gestellt. Diese Teams geben sich einen Namen und können bis einschließlich Ostersonntag auf Punktejagd gehen – zunächst nur einzeln oder zu zweit, vielleicht bald aber auch in einer Gruppe!

Also – leitet bitte die Ankündigung per e-mail oder WhatsApp an die Sportler*innen Eurer Abteilung weiter. Mitmachen können alle Mitglieder des TV Meppen. Als Beweis für die erbrachte Laufleistung muss eine entsprechende kostenlose Running-App (z.B. Adidas, Strava, Nike Run Club, Runkeeper, Endomondo, etc.) geladen werden und das Ergebnis per Screenshot in die WhatsApp-Gruppe gestellt werden. Die Sprünge beim Seilspringen unserer Jüngsten werden schriftlich in der Gruppe gemeldet – Schummeln ist verboten, ist doch Ehrensache! Das Gesamtergebnis der Gruppe wird dann jeweils durch die Anzahl der Teilnehmer geteilt, so dass ein Punktestand pro Gruppenmitglied gebildet wird.

Die Zwischenstände und Ergebnisse werden regelmäßig über unsere Instagram-Seite tv_meppen mitgeteilt!